3.7.1. Besonderheiten der Gruppenbuchung

Zimmerumzug

Ein Zimmerumzug ist erst möglich, nachdem das betreffende Zimmer aus der Gruppe gelöst wurde. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das betreffende Zimmer und wählen im Kontextmenü „aus Gruppe lösen“.

Um nicht nur ein Zimmer aus der Gruppe zu lösen, wählen Sie „Gruppe auflösen“. Nun wird jedes Zimmer einzeln behandelt.

Storno eines Zimmers

Wurde eine Gruppenbuchung mit z.B. 4 Zimmer erstellt und es werden nur noch 3 Zimmer benötigt, wird dieses Zimmer aus der Gruppe gelöst. Gehen Sie hierbei analog Zimmerumzug vor.

Ein praktisches Beispiel:

Angenommen, Sie buchen eine Gruppenbuchung ein, so wird die Gruppe auf Firma oder eine Person gebucht, z.B. der Bräutigam einer Hochzeit. Wenn dieser die gesamte Hochzeitsrechnung zahlt, zahlt er für alle gebuchten Zimmer. Wenn die Gäste ihre Zimmer einzeln zahlen möchten, so kann man die Zimmer aus der Gruppe lösen. Dies geschieht über Zimmerspiegel, Rechte-Maustaste-Klick auf die Buchung, und „aus Gruppe lösen“. Wenn alle Gäste selbst zahlen sollen, so kann man die gesamte Gruppe auflösen, der Weg: Rechte-Maustaste-Klick auf die Buchung, und „Gruppe auflösen“. In beiden Fällen werden alle Buchungen danach als Einzelbuchung behandelt, so dass der Buchung auch eine neue Adresse zugewiesen werden kann.

Diese Website wird auf Grundlage unserer Datenschutzerklärung bereitgestellt, in der wir unsere Cookie- und Statistiknutzung erklären. Durch weitere Nutzung stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu.