7.9 Datev

Zur Übergabe Ihrer Buchungsdaten an den Steuerberater existiert ab Version 2.2.12.65 eine Datev Schnittstelle.

Bitte geben Sie folgende vom Steuerberater übermittelte Daten ein:

– Berater-Nummer
– Mandanten-Nummer
– die Länge der Konten

Speichern Sie diese Teildaten ab, in dem Sie auf „Nummern speichern“ klicken.

Beim Datev-Export kann es vorkommen, dass z.B. durch die Schnittstelle zur Gastrokasse unbekannte Warengruppen übergeben werden, also Warengruppen die nicht in der Hotelsoftware unter Stammdaten-> Leistungen erfasst sind.

Zum Export muss aber auch diesen Warengruppen ein Konto und Gegenkonto mitgegeben werden. Die Hotelsoftware listet alle unbekannten Warengruppen auf.

Klicken Sie auf eine Warengruppe und tragen sie Konto und Gegenkonto ein. Über Speichern werden die Zuordnungen gespeichert. Löschen löscht die Zuordnung.

Diese Website wird auf Grundlage unserer Datenschutzerklärung bereitgestellt, in der wir unsere Cookie- und Statistiknutzung erklären. Durch weitere Nutzung stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu.